Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten (Thomas v. Aquin, ca. 1225 - 1274).

Sie wollen sich beruflich verändern, Karriere machen oder aber wieder ins Berufsleben einsteigen ?

Sie sollten etwas verändern, da der Beruf, die Familie oder aber Ihr jetziges Leben Ihnen zu schaffen machen?

Sie müssen etwas verändern, da Ihre Gesundheit auf dem Spiel steht oder weil Sie bereits mit der Diagnose einer schweren Erkrankung konfrontiert wurden?

Veränderung bedeutet u.a. Neugestaltung, Umbruch und Wechsel. Veränderungen machen aber auch Angst. Angst vor dem Neuen und Ungewissen.

Wollen Sie sich dieser Angst stellen?
Sind Sie bereit dazu, neue Wege auszuprobieren
und zu gehen?

 

Dann bin ich für Sie genau die richtige Ansprechpartnerin. Gemeinsam machen wir uns auf den sicherlich zum Teil steinigen Weg, an dessen Ende Sie sagen können: Es hat sich gelohnt!

Rufen Sie mich an und wir vereinbaren einen Gesprächstermin.

Wenn Sie diesen Schritt wagen, sind Sie der Lösung Ihres Anliegens bereits ein wenig näher gekommen.